Tag 4: Fulda – ein Erfolg im Sonnenschein

Die alte Bischofsstadt empfing uns mit strahlender Sonne. Standort dieses Mal: Der Universitätsplatz. Genau der richtige Ort, um Argumente auszutauschen. Als Rednerin hatten wir u.a. Cornelia Kaminski zu Gast, hessische Landesvorsitzende der „Christdemokraten für das Leben“ (CDL) und zweite stellvertretende Bundesvorsitzende der Aktion Lebensrecht für alle (ALfA).

Kaminski verurteilte jedwede Form der Ideologisierung in den Schulen: „Keine Ideologie darf als Toleranz in den Schulen unterrichtet werden, weder linke und rechte noch Gender-Ideologie.“ Hedwig Beverfoerde mahnte in ihrem Redebeitrag: „Kinder haben das Recht vor einer übersexualisierten Welt geschützt zu werden.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.